Allgemeine Geschäftsbedingungen

Absagen von Kursteilnahme:

24 h vorher, ansonsten wird der volle Betrag geschuldet! Ausnahmen sind bei plötzlichen gesundheitlichen Problemen des Vierbeiners oder des Hundehalters, Notfälle im Job, Naturgewalten.

Zusagen von Gruppenkursen:

Keine Garantie auf freien Platz oder stattfinden des Kurses. Teilnehmerzahl beschränkt, mind. jedoch 3 Teams.

Gesundheit Hund:

Nur gesunde Hunde sind auf dem Platz erlaubt! Läufige Hündinnen sind nicht krank und dürfen/sollen am Kurs teilnehmen.

Beim gemeinsamen Spiel setzen sie selbstverständlich aus, auch wenn die Gruppe nur aus Hündinnen besteht, aufgrund

der Wesens-/Hormonveränderung in dieser Zeit.

                                       

 

Schlechtes/heisses Wetter (Hundeplatz): 

 

Bei zu heissem Wetter oder starker Regen sind Hunde nicht aufnahmefähig und somit entfällt die Stunde. Ich erlaube mir deshalb, auch kurzfristig Termine abzusagen sollte das Wetter plötzlich umschlagen. Ausnahmen sind: Hunde aus dem Hundesport oder Welpenförderungskurse, wobei ich auch hier abwäge ob der Kurs Sinn macht oder nicht.

Trainingspausen oder Abbruch (Hundeplatz, Verhaltenstherapie):

 

Es ist ein nicht zu unterschätzender Wert, dass sich der Hundebesitzer mit mir austauscht. Kritik nehme ich sehr gerne entgegen. Zufriedene Kunden ist für mich das oberste Ziel!

 

Nicht jeder Hund lernt gleich, d.h. je tiefer sein (Fehl-)verhalten gefestigt ist, desto länger dauert eine erfolgreiche Gegenkonditionierung. Es ist dennoch legitim eine Zusammenarbeit abzubrechen. Aus ANSTAND wäre ich froh um eine kurze Nachricht. Meinerseits nehme ich mir das Recht vor bei wiederholt nicht Einhalten meiner Anweisungen oder das Misshandeln von Hunden das Training oder Zusammenarbeit unwiderruflich und per sofort zu beenden.

Abonnement:

Auf Wunsch kann man selbstverständlich auch ein Abo lösen. Dieses hat kein Verfalldatum und kann in verschiedenen Varianten, ausgestellt werden.

Ein Abo mit Restguthaben wird nicht zurückerstattet!

Aussnahmen:

- Hund erkrankt schwer, wird umplatziert oder stirbt.

- Besitzer wandert aus, erkrankt schwer oder stirbt.

 

Bezahlung:

 

Jedes Training wird im Anschluss der Stunde in Bar oder via TWINT bezahlt.  Grössere Beträge oder Abo's können via Einzahlungsschein oder  IBAN bis spätestens 7 Tage nach 1. Kursstunde einbezahlt werden.