Hiax la Polvere Nera

Malinois

14. Mai 2012

​Unser Kuschelbär zog mit 5 1/2 Monate zu uns. Ich hatte grosses vor mit ihm, er jedoch nicht. Mittlerweile ist er ein stattlicher und schöner Bursche geworden. 38kg reine Muskelmasse und eine Widerristhöhe von 72. Eigentlich nicht Rassetypisch.

Guter Beutetrieb, sehr misstrauisch,sehr sensibel, unsicher, stur, fordernd, führerbezogen und treu. Hasst hektik und harte Hände. Er ist ein ruhiger Kerl, bis er seinen Ball bekommt, dann hält ihn nichts mehr. Er braucht eine korrekte und konsequente Führung, Er hat grosses Vertrauen in mir und meistert unsichere oder beängstigende Situationen mit mir zusammen ohne Probleme. Nebenbemerkung: Vertrauen von Hunden zu gewinnen ist kein Geschenk welches man einfach so bekommt, sondern harte und einfühlsame Arbeit. Wichtig dabei ist, auf den Hund einzugehen und auf seine Körpersprache zu achten. n.

Das schönste an ihm, er lässt sich mit nichts bestechen, von niemanden, ausser von mir! ;o)

Er macht es weil er gefallen will und nicht, weil er dafür etwas bekommt. Mit Artgenossen sehr sozial, Menschen gegenüber misstrauisch, aber wenn man ihn freundlich anspricht, aktiviert man sein grosses Kuschelbedürfnis. Kurz zusammengefasst, er ist ein unkomplizierter, sturer, treuer Kumpel.