Welpen, der Baustein wird angelegt

Sozialisierung und  Theorie in Einem, inkl. Willkommensgeschenk!

​Welpenpräguns- oder Förderungskurse (ca. 8.- ca. 16. Woche) dient der Sozalisierung und Prägung der Hunde auf die Umwelt sowie die eingeübten Verhaltensweisen bei der Mutterhündin und Geschwistern an anderen fremden Hunden anzuwenden, anzupassen und zu festigen. Positive, negative und fehlende Erfahrung in dieser Zeit nehmen auf das künftige Verhalten eines Hundes bleibenden Einfluss. Gerade in dieser wichtigen Phase haben wir die Möglichkeit, das Zusammenleben von Mensch und Tier in die richtige Bahn zu leiten. Wir stellen die Weichen für das Wesen unseres Hundes. Der neue Besitzer erhält im Förderungskurs die richtigen Informationen, der Welpe die geeigneten Spielkameraden.

 

In der Welpenzeit des Hundes läuft neben der grundlegenden körperlichen vor allem die charakterliche Entwicklung, also die Prägung bzw. Sozialisation, ab. Die wichtigste, weil Erziehungsgrundlagen setzende Phase der Hundeerziehung findet somit bereits in den sogenannten Welpenförderungskursen statt.

  • Im Kurs wird dem Welpenbesitzer ein Basiswissen über Hundeverhalten, Körpersprache des Hundes, biologisches Lernverhalten des Hundes und artgerechten Aufbau der Hundeerziehung vermittelt. Der Welpenbesitzer lernt sowohl die Theorie als auch die praktische Umsetzung mit dem Welpen. Der Welpe soll lernen, sich anderen Hunden und seinen oder fremden Menschen gegenüber richtig zu verhalten („Sozialverhalten“), und er wird mit verschiedenen Umweltreizen bekannt gemacht, das Überwinden kleinerer Hindernisse und verschiedene Reize. Das spielerische Erlernen der Grundbegriffe der Hundeerziehung zu einem alltagstauglichen Familienhund wird von Beginn an geübt (beispielsweise das Herankommen auf Rufen).

 

Elemente einer Stunde:

- Max. 6 Teams

- Freispiel

- Spiel Halter/Hund

- Bindungsfördernde Uebungen

- Geräteübungen

- Erziehungsübungen

- Theorie

- Gewöhnung an optische, akustische und taktile Reize

- Individuelle Gespräche mit den Besitzer

​Interessierte Hundebesitzer oder Zukünftige sind jederzeit herzlich Willkommen in diesem Kurs reinzuschnuppern.

 

Kurszeiten:  - Montag,         14:00 - 15:oo Uhr

                        - Samstag,       11:30 - 12:30 Uhr 

Einstieg jederzeit möglich.

Preis: CHF 25.- pro Kurs (60-70 min.)

            CHF 80.- Einzellektionen (60 min.)

Aktuelle Kurszeiten siehe unter "aktueller Trainingsplan".

Am 1. Kurstag mitnehmen:

- Impfbüchlein

- Halsband

- Leine (keine Flex-Leine!)

- Leckerli oder Spielzeug

- Kursgeld in Bar oder Twint